Basics Hamster Pflege

Admin November 17, 2015 Uncategorized 79 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Hamster machen große Haustiere, wenn Sie kümmern sich um sie und mit ihnen interagieren täglich um sie zahm halten. Ihre Lebensdauer beträgt etwa zwei bis drei Jahre im Durchschnitt, aber viel hängt davon ab, füttern sie eine richtige Ernährung und die Bereitstellung ihrer Heimat sauber und geräumig. Keine Tiere sind schwer zu heilen, aber man muss sich auf die Bereitstellung für alle ihre Bedürfnisse zu widmen.

Füttern Sie Ihren Hamster

Eine gesunde Ernährung ist einer der Schlüssel, um eine glückliche Hamster, die um für eine lange Zeit. Die folgenden Richtlinien werden Sie auf dem richtigen Weg zu bringen.


Pellets

Hamster Pellets von hoher Qualität ist das Hauptnahrungsmittel der Ihren Hamster sein. Diese Pellets werden formuliert, um eine ausgewogene Ernährung für Ihr Haustier in jedem Bissen werden. Nach Aspenwing Animal Hospital, sollten Sie Pellets, die 15 bis 20 Prozent Eiweiß enthalten wählen.

Menge zu füttern:

  • Zwerghamster: ein Achtel Tasse pro Tag
  • Großer Hamster: dritte Tasse pro Tag


Hamster neigen dazu, Nahrung in ihren Betten und in den Backentaschen horten, so sicher sein, für versteckte Nahrungsmittelversorgung zu überprüfen, so dass Sie Ihr Haustier nicht zu überfüttern.

Weitere Lebensmittel

Sie können auch ergänzen die Ernährung Ihres Haustieres mit einer kleinen Menge von frischen Lebensmitteln und Getreide für zusätzliche Abwechslung und Ernährung, aber halten Sie diese auf ein Minimum, so dass immer noch seine Pellets isst. Ein Teelöffel frische Lebensmittel mehrmals pro Woche ist genug, und alle Lebensmittel sind nicht frisch sollte nach drei oder vier Stunden entfernt werden, um eine Verschlechterung zu verhindern gegessen. Bieten Sie nur ein oder zwei Arten von frischen Lebensmitteln zu einer Zeit zu vermeiden Störung des Verdauungssystem des Tieres, und achten Sie darauf, alle Früchte und Gemüse vor dem Schneiden zu waschen.

Sichere Lebensmittel sind:

  • Äpfel
  • Banana Slices
  • Blaubeeren
  • Liebe Sie
  • Kohl
  • Erbsen
  • Himbeeren
  • Quetschen
  • Erdbeeren
  • Süßkartoffeln
  • Corn Flakes Plain
  • Plain Cheerios

Lebensmittel zu vermeiden


Nach dem Tierschutzverein, es gibt bestimmte Lebensmittel, die giftig für Hamster sind. Dazu gehören:

  • Raw Bohnen
  • Rohe Kartoffeln
  • Schokolade
  • Zwiebeln
  • Rhabarber

Aspenwing Animal Hospital auch empfohlen, um zu vermeiden, Fütterung Ihres Hamster Mix. Obwohl Sie finden in fast jedem Bedarfsladen Hamster Mix enthält viel Fett Samen, Mais und Erdnüsse, und Ihr Haustier wird die Mischung, anstatt zu essen seine Pellets zu füllen. Dies kann zu Übergewicht und andere gesundheitliche Probleme, die seine Lebensdauer verkürzen könnten. Wenn Sie kann nicht widerstehen essen Hamster Mix, begrenzen sie auf etwa ein bis zwei Teelöffel pro Woche als Belohnung.

Unterkunft

Der Lebensraumtyp Sie sich entscheiden, als auch, was man hineinsteckt, spielt auch eine wichtige Rolle bei der das Wohlbefinden Ihres Haustieres Hamster. Die meisten Hamster es vorziehen, alleine zu leben, so ist es in der Regel am besten, sie in getrennten Käfigen unterzubringen, um Kämpfe zu vermeiden. Planen Sie etwa zwei Mal pro Woche zu reinigen die Umgebung Ihres Haustieres oder häufiger, falls notwendig, und seine Behälter mit Nahrung und Wasser zumindest jeden Tag sauber und öfter, wenn sie verschmutzt ist.

Käfig oder Aquarium

Ein Drahtkäfig mit einem tiefen Wannenboden ist normalerweise die beste Lebensraum für Ihren Hamster. Metallkäfige ermöglichen eine bessere Luftströmung, die dazu beitragen, die Einstreu trocken zu halten und zu verhindern, Ammoniakdämpfe, um zwischen den Reinigungen gebaut werden.

Ein Aquarium ist eine weitere Option, die auf jeden Fall halten die Leinen in der Lebensraum, aber die Seiten des Glases reduziert den Luftstrom. Wenn Sie sich für ein Aquarium zu verwenden, sollten Sie einen Bildschirm Deckel auf der Oberseite zu verwenden, um eine Belüftung und verhindern, dass die Hamster an der Flucht.

Größe

Größer ist immer besser, aber nach Franziskus Animal Hospital, sollten Sie versuchen, einen Käfig, der mindestens 19 Quadratzentimeter Fläche für Hamster aufweist, so gibt es genug Platz sich zu bewegen, aber auch Platz für alle Zubehörteile, die Sie benötigen fügen sie. Stababstand sollte nahe genug, dass Ihr Hamster kann nicht durch den Kopf und Flucht zu quetschen, und Türen müssen Sperrmechanismen sein. Vermeiden Käfige mit Kunststoffstäbe, die leicht gekaut werden können.

Bettzeug

Ihr Haustier wird etwa 3-4 Zentimeter Betten in seinem Lebensraum benötigen, so dass er zu graben können. Aspen Späne oder recyceltem Zeitung sind nur einige der Möglichkeiten Bettwäsche sicherer für Ihr Haustier. Vermeiden Sie Pinien- und Zedernspäne, weil sie abgeben, ungesunde Dämpfe.

Zubehör

Jeder Hamster Lebensraum braucht ein paar Accessoires, um ein geeignetes Zuhause.

  • Futternapf und Wasserflasche: Verwenden Sie einen schweren Keramikschale, die nicht umkippen wird, und entscheiden sich für eine Wasserflasche mit einem Schlauch, um zu trinken, damit Ihr Haustier kann frisches Wasser, die nicht voll von Betten und Heck haben.
  • Laufrad: Hamster brauchen viel Bewegung und ein Rad, gibt ihnen die beste Gelegenheit, in ihrer geschlossenen Räumen trainieren. Um Verletzungen zu vermeiden, wählen Sie eine feste Rad anstatt ein Rad Thread geöffnet. Dort finden Sie auch eine Reihe von anderen Spielzeug des Jahres für den Einsatz innerhalb oder außerhalb des Käfigs Ihres Haustieres zur Verfügung.
  • Hütte ausblenden: Die Häuschen werden unter unterschiedlichen Namen verkauft und mit verschiedenen Materialien hergestellt, aber sie alle bieten einige dringend benötigte Einsamkeit für Ihr Haustier. Plastic Hütten sind leicht zu reinigen, aber Holzhütten geben Sie Ihrem Haustier etwas gut zu kauen. Ersetzen Sie einfach eine Holzhütte, sobald es gut gekaut.
  • Chew Artikel: Ihr Hamster braucht, um zu kauen, um ihre Zähne in gutem Zustand zu halten. Sie können ihm kauen Holzblöcke oder Niederlassungen und tier sicheres Spielzeug zu kauen, und Sie können auch Timothy Heu als gut zu kauen, wie in der Höhle.

Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Haustier

Beobachten Sie Ihren Hamster, um über sein Geschäft in seinem Lebensraum gehen kann viel Spaß machen, aber es ist auch möglich, ihn aus seinem Käfig zu nehmen. Hier sind einige Tipps, um sie sicher zu halten.

Der richtige Weg zu halten

Halten Sie Ihr Haustier mit zwei Händen. Hamster sind ein bisschen wie ein schleichendes Spielzeug; haben eine Weise des Vor- oder Zurücklehnen und "Gießen" aus der Hand. Eine Hand muss die gesamte Unterseite von unten zu unterstützen, während die andere Hand muss cup um die Schulter des Hamsters und auf seiner Rückseite.

Von Cage Zeit

Schalten Sie Ihr Haustier lose im Haus. Sie können schnell zu verschwinden, und Sie können elektrische Leitungen zu kauen. Sie können ihm eine gewisse Freiheit, indem er ihn zu erkunden bei einem Spaziergang in ein Hamster Ball geschützt zu geben, aber hüte dich, dass es nicht in der Nähe der Treppe, wo er fallen könnte zu bekommen. 10 bis 15 Minuten ist genügend Zeit für ihn, bevor es wieder in seinem Lebensraum zu erforschen.

Monitor Andere Tiere

Achten Sie auf alle anderen Tiere in der Wohnung, wie Hunde, Katzen, oder frei fliegenden Ziervögel. Sie können Ihr Haustier, dass die Schrecken jagen und könnte auch zu einem unglücklichen Unfall führen.

Tiermedizin

Eine gesunde Hamster schläft in der Regel den ganzen Tag und in der Nacht aktiv, da diese Tiere sind nachtaktiv. Erfordert keine Impfung, dann werden Sie wahrscheinlich wenig Bedarf an tierärztliche Versorgung, solange Sie die richtige Ernährung und eine saubere Umwelt. Allerdings ist es immer noch eine gute Idee, eine Prüfung und Tier einmal im Jahr zu planen, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier ist bei guter Gesundheit.

Hamster haben gelegentlich krank oder verletzt, so ist es wichtig, die Zeichen wissen zu suchen, für die sind:

  • Appetitlosigkeit
  • Schwäche/Lethargie
  • Wet Schwanz oder Durchfall sichtbar
  • Overgrown Zähne oder Schwierigkeiten beim Kauen
  • Husten
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Ausfluss aus Augen/Nase/Mund
  • Klumpen oder Schwellungen überall

Wenn Sie eines dieser Warnzeichen bemerken, planen eine Reise zum Tierarzt so bald wie möglich.

Die Verantwortung liegt bei Ihnen

Tierhalter kann eine Freude sein, aber es ist auch eine große Verantwortung. Es ist an Ihnen, bieten allen Ihren Hamster braucht, um ein angenehmes Leben leben und bleiben so gesund wie möglich. Interagieren jeden Tag mit Ihrem Haustier wird Ihnen helfen, ein Auge auf ihn zu halten und die Probleme in der kürzest möglichen Zeit, sowie dazu beitragen, ihr beiden ein Band der Liebe zu schaffen identifizieren.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha