Die besten Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung

Admin Oktober 8, 2015 Gesundheit 129 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Gute Körperhaltung ist ebenso wichtig wie die richtige Ernährung, Bewegung, immer eine gute Nachtruhe und die Vermeidung von Schadstoffen. Ohne eine gute Körperhaltung, kann man nicht wirklich körperlich fit und schlechte Körperhaltung im Laufe der Zeit auf die Entwicklung der Probleme wie Rückenschmerzen, Schmerzen in Nacken und Schultern, Gelenkschmerzen führen und wird auch einen negativen Einfluss auf die Knie. Nicht stehen und gerade sitzen kann für einige gesundheitliche Probleme überraschend wie Spannungskopfschmerzen, Müdigkeit, verminderte Lungenfunktion, Magen-Darm-Schmerzen zu legen und macht Sie älter als Sie sind.

Die Vorteile einer guten Körperhaltung kann zu den am besten gehüteten Geheimnisse, aber die gute Nachricht ist, dass fast jeder kann die Probleme durch schlechte Körperhaltung zu vermeiden und Verbesserungen in jedem Alter zu machen.


Mehrere verschiedene Muskeln sind für die aufrechte Körperhaltung verantwortlich ist und im Laufe der Zeit kann eine schlechte Körperhaltung führen, dass diese Muskeln an Kraft verlieren. In diesem Artikel werde ich einfache Übungen, die Ihnen erlauben, diese Muskeln, um sich zu entwickeln und zu pflegen gute Körperhaltung zu stärken wird Ihnen zeigen.

Wie Sie Ihre Körperhaltung zu bewerten

Stehen Sie zur Seite, um einen Ganzkörperspiegel. Schließen Sie die Augen, nach vorne lehnen, dann schnell aufstehen und in den Spiegel schauen, um Ihre Körperhaltung zu überprüfen. Ihre Schultern hochgezogen? Sie den Kopf nach vorne geneigt? Ihr Fall hat das Aussehen verkauft, als ob jemand gerade Punch Sie in das Brustbein? Und "den unteren Rücken flach oder übermäßig Bogen?

Im Idealfall würde Haltung als gut bezeichnet werden, wenn Sie einen geraden Rücken haben, kantigen Schultern, die nicht abgerundet, Augen nach vorn, Brust raus und Bauch versteckt. Und "wie man eine gerade Linie von den Ohren über Ihre Schulter, Hüfte, Knie, Sprunggelenk in der Mitte zu ziehen (siehe Abbildung unten). Aber oft ist dies nicht der Fall. Schwache Muskeln und viele Stunden sitzen auf Ihrem Bürostuhl fordern ihren Tribut.

Jetzt umdrehen und direkt an den Spiegel, um Ihre Körperhaltung für Symmetrie überprüfen. Sie den Kopf zur Seite geneigt? Schultern sind falsch ausgerichtet? Falsch ausgerichtet sind Hüften? Knie ausgerichtet sind? Der Kopf sollte nicht auf die Seite, die Schultern neigen und und Knie ausgerichtet werden soll Hüften ausgerichtet werden soll.

Wie die Körperhaltung zu verbessern

1. Stärkung Hals

Eine gute Haltung ist, wenn die Ohren über den Schultern positioniert, aber haben Sie bemerkt, dass, wenn Sie sich an Ihrem Computer sitzen oder Auto fahren, die meiste Zeit der Kopf nach vorne gedrückt wird? Vorwärts Kopfhaltung ist eine sehr häufige Haltungsproblem aufgrund der Schwachstellen und dicht im Nacken, dass es schwierig für Sie, um Ihren Kopf gerade zu halten machen dies.

Das Bewusstsein für die Haltung des Nacken- und Schulter korrekt ist der erste Schritt in Richtung der Korrektur. Eine gute Möglichkeit, zu beginnen Korrektur schlechte Körperhaltung des Halses ist durch Übungen, die entworfen sind, um Verstärkungsregelung Haltemuskulatur des Halses, die schwach und müde im Laufe der Zeit zu helfen.

Chin Tuck Übung

Um unsere Nacken und Kopf wieder in die richtige Ausrichtung zu bringen, die Übung Kinn tuck, während gerade in einem Sessel sitzend ohne Kippen Sie den Kopf in alle Richtungen. Ziehen Sie Ihr Kinn und geradeaus zurück. Sie werden eine Strecke im Nacken spüren. Entspannen Sie Ihr Kinn nach vorne wieder in die Neutralstellung. Mehrmals wiederholen. Sie können diese Übung den ganzen Tag zu tun, um eine gute Körperhaltung aufrecht zu erhalten, so dass, wenn Sie Ihr Auto zu fahren, ziehen Sie das Kinn, und drücken Sie den Kopf, so dass er die Kopfstütze hinter sich berührt. Führen Sie die gleiche Übung, wenn Sie sich an Ihrem Computer sitzen.

Dehnen Sie den Hals (Neck Extension)

Eine andere Übung, die Haltung in Halsverlängerung verbessern können - lassen Sie Ihre Kinn an die Brust (nur den Kopf zu bewegen). Halten Sie ein paar Sekunden und dann loslassen. Wiederholen Sie mehrmals am Tag.

2. Stärkung Rücken

Es ist sehr üblich, befinden uns Sitzen oder Gehen mit gerundeten Schultern. In dieser Position, die Muskeln der Brust und Schultern zu eng und kürzer und unsere oberen Rücken schwächt. Wenn Sie den oberen Rücken zu stärken, Schultern natürlich ziehen Rücken und Brust wird geöffnet.

Schulterblatt Traits

Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder Hocker, während eine gute Körperhaltung, dann Ihre Schulterblätter zurück zu ziehen. Halten Sie für ein paar Sekunden und dann entspannen. Mehrmals wiederholen.

Umkehren Hantel Flys

Leicht beugen Sie die Knie und lehnen so dass die Brust ist etwas über den Knien. Beginnen Sie mit den Händen und Hanteln zu den Seiten. Heben Sie die Arme und Hanteln an Ihrer Seite, indem Sie sie auf Schulterhöhe. Halten Sie Ihre Arme so gerade wie möglich, aber nicht sperren Sie die Ellbogen. Langsam senken Sie die Hanteln wieder in die Ausgangsposition. Do 2-3 Sätze mit 8 Wiederholungen.

3. Stärkung der Rumpfmuskulatur

Ihr Kerngeschäft Muskeln sind die Bauchmuskeln (abs), die in der vor dem Bauch liegen, schrägen Bauchmuskeln, die auf der Seite des oberen Teils des Körpers, um Ihren Körper von einer Seite zur anderen zu transformieren helfen befinden, Rücken und Hüften. Es ist notwendig, diese Muskeln zu stärken, so dass Sie eine aufrechte Haltung zu haben. Durch die Stärkung dieser Muskeln werden Sie auch Ihre Stabilität zu verbessern ans Balance Ihr Kern stabilisiert den Körper, so dass Sie in jeder Richtung auch in unebenem Gelände zu bewegen, oder an einem Ort bleiben, ohne das Gleichgewicht zu verlieren

Übung Vorderachse

Diese Übung ist für die Stärkung Ihrer Rumpfmuskulatur. Saugen der Nabel und so gerade wie möglich halten Sie Ihren Körper ohne Blockieren der Knie. Weiter zu atmen und nicht den Atem anhalten. Halten Sie in dieser Position so lange wie möglich, dann ruhen. 2-3 mal wiederholen. Nach und nach erweitern die Zeit, um sich in Position zu halten.

Side Plank

Legen Sie sich auf der rechten Seite mit gestreckten Beinen, auf dem rechten Unterarm ruhen. Die Ellenbogen sollten senkrecht unter der Schulter sein. Vertrag sanft Ihre Bauchmuskeln und heben Sie die Hüfte vom Boden auf, wobei eine gerade Linie. Halten Sie Ihren Hals in Verlängerung der Wirbelsäule. Halten Sie für 20 bis 40 Sekunden und darunter. Wiederholen Sie zwei oder drei Mal, wechselseitig. Wenn Sie es zu schwierig finden, beginnen Sie mit gebeugten Knien.

Hip Liften

Legen Sie sich auf den Boden, die Arme an den Seiten. Ihre Handflächen nach unten und die Beine oberhalb der Hüfte bei 90 Grad. Die Füße sind gebeugt. Dann heben Sie die Hüfte vom Boden mit der Rumpfmuskulatur, während die Beine zur Decke reichenden. Dann in die Ausgangsposition zurückzukehren. 15-mal wiederholen.

2. verwendet werden, um in den Bauch stecken beim Gehen und Sitzen.

Es gibt viele andere Übungen, mit denen Sie Ihren Rücken und Ihr Kerngeschäft stärken. Ich habe in der Vergangenheit über Übungen, um Ihren Rücken und Übungen stärken flachen Bauch, die Sie leicht zu Hause tun bekommen geschrieben. Fangen Sie an, diese Übungen in Ihren Alltag zu integrieren. Tun Sie das nicht alles auf einmal, aber jedes Mal, einige verschiedene Übungen jeden Tag zu tun zu wählen.

4. Stärkung der Hüften

Eine gute Haltung ist, wenn unsere Hüften sind neutral und Niveau, wenn von der Seite betrachtet, aber manchmal, wenn wir, unsere Hüften freuen (vorne Beckenschiefstand) geneigt. Es ist so wichtig, die Oberschenkel, Po und Hüfte Beugemuskeln, dass Sie Ihre Knie heben und biegen an der Taille ermöglichen stärken.

Kniend Longe Strecke

Diese Übung dehnt die Muskeln an der Vorderseite des Oberschenkels und der Lendenwirbel, die Hüftbeugemuskulatur genannt werden. Diese Muskeln können die Wirbelsäule aus der Ausrichtung zu ziehen, wenn sie zu eng sind. Positionieren Sie sich, wie gezeigt, sich die Aufrechterhaltung in einer vertikalen Position und nicht nach vorne lehnt. Verlängern Sie die Vorderseite des Oberschenkels, aber halten Sie Ihre Hüften noch. Halten Sie für ein paar Sekunden und wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Biegen Sie die Knie an die Brust

Diese Übung ist für den unteren Rücken und dehnt die Muskeln der Hüfte. Legen Sie sich auf den Boden und ziehen Sie die Knie zur Brust, halten Sie Ihre Steißbein auf den Boden. Halten Sie jede Dehnung für ein paar Sekunden und wiederholen Sie 3-mal für jede Seite.

Heben Sie Ihre Hüften

Liegen auf dem Rücken und die Hände am Körper entlang. Beugen Sie Ihre Beine und halten Sie Ihre Füße auf den Boden. Ihre Knie sollten mit den Zehen ausgerichtet werden. Heben Sie Ihre Hüften und zurück, bis nur noch die Basis der Schulterblätter auf dem Boden bleiben. Versuchen Sie, diese Position für drei tiefe Atemzüge halten. Senken Sie Ihre Hüften und wiederholen 5-10 mal.

5. Knees

Die Knie können auch helfen, die gesunde Körperhaltung - hier sind zwei Tipps:

1. Halten Sie Ihre Knie leicht gebeugt und schulterbreit auseinander. Achten Sie darauf, das Gewicht gleichmäßig in den Fuß verteilt.

2. Wenn das Heben von Lasten über dem Boden, immer beugen Sie die Knie und nicht Ihren Rücken. Halten Sie Ihren Bauch versteckt. Beugen Sie die Rückseite kann eine Rückenverletzung zu verursachen, als die Rückenmuskulatur sind nicht für ein Gewicht so schwer zu nehmen, aber die Muskeln der Beine und Bauch groß genug, um zu tragen sind.

Es gibt kein Patentrezept, um Fehlhaltungen andere Textur, Bewusstsein und Bewegung zu beheben. Wahrscheinlich fühlt sich unnatürlich auf den ersten, aber die Entwicklung der guten Haltung geschieht nicht über Nacht. Im Laufe der Zeit werden Sie eine gute Körperhaltung Gewohnheiten zu entwickeln, und Sie werden mehr natürlich zu dir kommen. Sehen ist Glauben: gerade stehen vor einem Spiegel und sehen, wie größer, schlanker und sicherer Sie aussehen, wenn Sie eine gute Körperhaltung aufrecht zu erhalten.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha