Memorandum der Übereinstimmung zwischen einem Subunternehmer und Unternehmen

Admin September 16, 2015 Geschäft 238 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein Memorandum of Understanding legt die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Unterauftragnehmer und dem Unternehmen, das die Arbeit für sich. Das Memo ist kein rechtlich bindendes Dokument; jedoch Umrisse der Umfang der Arbeiten und setzt die Erwartungen für beide Parteien. Dieses Memorandum erläutert die Aufgaben der einzelnen Beteiligten und reduziert die Kommunikationsprobleme.

Beschäftigung

Ein Memorandum der Übereinstimmung zwischen einem Unterauftragnehmer und einem Unternehmen beginnt typischerweise mit der Feststellung der Unterauftragnehmer ist kein Angestellter des Unternehmens. Dies verdeutlicht seine Position für steuerliche Zwecke und schützt den Arbeitgeber von der Haftung, wie Arbeitnehmer-Entschädigungsansprüche. Darüber hinaus stellt das Unternehmen dies nicht erforderlich ist, zusätzliche Vorteile für den Zulieferer, wie Krankenversicherung bieten.

Umfang der Arbeit

Dieser ist in der Regel der größte Teil einer Absichtsvereinbarung. Er legt speziell, was der Unterauftragnehmer wird angeheuert, um zu tun. Wenn der Unterauftragnehmer ist die Gestaltung einer Website für das Unternehmen, wird der Umfang der Arbeiten wohl klarzustellen, was eine fertige Website, wie die Anzahl der Seiten und eine Funktion der Suchmaschinen-Arbeit. Für Subunternehmer Catering, kann der Umfang der Arbeiten das Datum der Veranstaltung, die Zahl von Menschen erwartet, die Art der Nahrung und fragte, wie viele Kellner müssen vorhanden sein. Dieser Abschnitt enthält in der Regel Informationen über das, was passiert, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden. Zum Beispiel, wenn der Unterauftragnehmer catering-Ereignis kommt zu spät, die Bezahlung kann auf einen bestimmten Prozentsatz angedockt werden.


Eigenschaft

Für Subunternehmer, die kreative Arbeit, wie Newsletter-Artikel, Foto-oder Web-Design, gehören die meisten der Vereinbarungen, die eine Aussage über die fertige Arbeit besitzt. In einigen Fällen wird der Unterauftragnehmer Eigentumsrechte behalten, aber es wird es dem Unternehmen ermöglichen, die kreative Stück verwenden. Diese Art der Anordnung ist für das Unternehmen in der Regel billiger. Der Vorteil des Unternehmens, das das fertige Teil besitzt, ist, dass das Unternehmen erhält exklusive Nutzung, und die Fähigkeit, Veränderungen so oft wie nötig, ohne zusätzliche Kosten zu machen.

Compensation

Eine Vereinbarung darf die Höhe des Unterauftragnehmers anzug eine Entschädigung erhält, sowie die Frequenz der Subunternehmer bezahlt werden. Einige Unternehmer lieber gezahlt, wenn die Arbeit beendet ist, aber einige bevorzugen Wochenverdienst. Das Memorandum Detail in der Regel der Prozess der, wie der Unterauftragnehmer müssen zusätzliche Mittel beantragen, zum Beispiel, wenn der Materialpreissteigerungen während der Arbeit oder wenn benötigt das Unternehmen weitere Teile der Arbeit. Dies erklärt deutlich die Erwartungen zu helfen, den Konflikt am Ende der Arbeit zu reduzieren.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tops Damen Sommer
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha