Was sind die verschiedenen Arten der Arbeitslosigkeit?

Admin Juni 2, 2015 Geschäft 99 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Im einfachsten Sinne tritt die Arbeitslosigkeit, wenn eine Person nicht in der Lage, Arbeit zu finden. In Wirklichkeit jedoch gibt es vier verschiedene Arten von Arbeitslosigkeit. Jede dieser Formen der Arbeitslosigkeit hat seine Ursachen und Eigenschaften.

Arbeitslosigkeit die Reallöhne

Arbeitslosigkeit, ist eine Form der Reallöhne ein wenig "eingängig Arbeitslosigkeit. Nach der Theorie, staatliche Eingriffe, die den Arbeitnehmern helfen soll kann tatsächlich das genaue Gegenteil. Die Theorie der Arbeitslosigkeit die Reallöhne argumentiert, dass, wenn die Kosten für die Einstellung von Mitarbeitern ihren wirklichen Nutzen übersteigt, werden die Arbeitgeber nicht mieten sie. Zum Beispiel, wenn die Regierung den Mindestlohn bis $ 50 pro Stunde zu erhöhen, das wäre nicht möglich sein, für einen Besitzer eines Restaurants, um beispielsweise Menschen, die nicht $ 50 hinzuzufügen haben in Wert für das Unternehmen pro Arbeitsstunde mieten .

Arbeitslosigkeit marxistischen

Nach der marxistischen Auffassung der Arbeitslosigkeit, die Arbeitslosigkeit ist die natürliche Folge des kapitalistischen Systems. Arbeitslosigkeit, in der marxistischen Auffassung, es hilft wirklich, das kapitalistische System, weil Arbeitslose konkurrieren mit den Arbeitnehmern für Jobs, die Senkung der Arbeitskosten für Unternehmer. Marxisten argumentieren, dass die Arbeitslosigkeit beseitigt, wenn der Kapitalismus beseitigt werden.


konjunkturelle Arbeitslosigkeit

Zyklische Arbeitslosigkeit tritt auf, wenn die Gesamtzahl der Menschen auf der Suche nach Beschäftigung die Gesamtzahl der Arbeitsplätze zur Verfügung stehen überschreitet. Es ist, weil es die Zyklen der Wirtschaft folgt aufgerufen konjunkturelle Arbeitslosigkeit. Wenn die Wirtschaft ist stark und es gibt viele Arbeitsplätze zur Verfügung, dann gibt es niedrige Arbeitslosigkeit. Wenn die Wirtschaft sinkt, wie in einer Rezession oder Depression, die Zahl der Arbeitsplätze als die Zahl der Menschen auf der Suche nach Arbeit.

unfreiwillige Arbeitslosigkeit

Unfreiwillige Arbeitslosigkeit tritt während einer Rezession. Da die Menschen beginnen, ihr Geld auszugeben, anstatt es zu retten, werden Unternehmen weniger profitabel und müssen auf einer nicht-freiwilligen Mitarbeiter entlassen. Die Regierungspolitik wird einen großen Einfluss darauf, ob oder nicht es unfreiwillige Arbeitslosigkeit. Wenn eine Regierung eine starke soziale Sicherheitsnetz --- mit Arbeitslosengeld, zum Beispiel --- dann unfreiwillig entlassen Arbeitnehmer sind häufiger arbeitslos zu sein. Wenn es keine solche Sozialleistungen, unfreiwillig entlassen Mitarbeiter sind eher, einen Weg zu finden Beschäftigung zu schaffen, entweder durch eine kleine Arbeit zu zahlen oder sich selbstständig machen.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha