Wie Lohnsteuern auf einer Bonus berechnen

Admin November 13, 2015 Geschäft 175 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Arbeitgeber kann einen Bonus-Scheck zu bestimmten Zeiten des Jahres abzugeben. Klingt gut, oder? Es kann sein, aber die Steuern sind unterschiedlich, je nach der spezifischen Situation behandelt. Erfahren Sie alle Details, so dass Sie, wie viel von dem Bonus erhalten Sie zu halten verstehen kann.

Bonus Schecks werden auch als zusätzliche Löhne bekannt. Sie werden im allgemeinen am Ende des Jahres, und nach dem Ermessen des Arbeitgebers. Die meisten Arbeitgeber verlängern Boni als eine Möglichkeit, Mitarbeiter wissen, dass sie geschätzt werden und geschätzt zu lassen.

Die unglückliche Sache von Bonus-Schecks ist die Art, wie sie besteuert werden. Es gibt einen Pauschalsatz von 25 Prozent für Bundessteuern. Und je nach dem Zustand, in dem Sie wohnen, gibt es auch eine Abgeltungsteuer Staat. Viele versuchen, um die Regel von 25 Prozent zu gehen, aber mit wenig Erfolg. Manchmal ist es möglich, die Quellensteuer auf eine regelmäßige Überwachung vor Erhalt des Bonus zu erhöhen. Das kompensieren die hohen Steuern aus Ihrem Bonus-Scheck gemacht. Sie können die Gebühren später anpassen. Eine andere mögliche Lösung ist, die Menge an der Quelle nach Erhalt des Bonus zu erhöhen. Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie den Bonus erhalten bis Ende des Jahres.


Es besteht auch die Gesamtmethode. Mitarbeiter begünstigen dies mehr als die Pauschale. Ihr Bonus Prüfung mit regelmäßiger Überwachung bezahlt, so ist es auf der Grundlage der Abzug der regelmäßigen Überwachung verbunden berechnet. Abhängig von der Lohn-Software verwendet wird, kann das System den Bonus als regelmäßige Erträge zu behandeln, die Sie in eine höhere Steuerklasse stellen können.

Einige Arbeitgeber sind großzügig genug, um zu tun, was man eine "Gross-Up", in dem der Bonus wird in einem separaten Check veröffentlicht, und Ihr Nettolohn ist der Betrag des Bonus. Bedeutung werden die Steuern abgezogen. In diesem Fall zahlt der Arbeitgeber alle Steuern, aber die Höhe des Bonus ist immer noch auf die Jahr-zu-Datum Ergebnis aufgenommen.

Bei der Berechnung des Bonus ist, lesen Sie alle IRS und staatliche Richtlinien folgen. Wenn Sie darüber, wie es in Ihrem Bonus-Scheck besteuert werden sollen, gibt es mehrere Online-Ressourcen zu helfen, es zu berechnen. Oder finden Sie in der Lohnbuchhaltung. Diese Gehaltsschecks werden ausgebildet, um diese Fragen zu behandeln. Wenn Sie die Antwort nicht wissen, können sie in der Regel wissen, wo sie zu finden.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha