Wie man eine autobiographische Synopsis schreiben

Admin April 14, 2015 Ausbildung 154 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Schreiben Sie über sich selbst kann eine entmutigende Aufgabe sein, da es die Kreativität und die Bereitschaft, in die Vergangenheit zu schauen und sich mit der Speicher benötigt. Während viele Autobiographien sind voll von positiven und glücklichen Ereignisse, sind einige Lebensgeschichten dunkler. Was auch immer der Ton auch sein mag, ist es wichtig, auf Ehrlichkeit, detaillierte und gründliche beim Schreiben einer Autobiographie zu konzentrieren. Die Geschichte jeder Mensch ist anders, aber die Details des menschlichen Daseins (Gefühle, Gedanken, Ängste und Hoffnungen) sind das, was es zu einem einzigartigen Geschichte macht. Statt eines Buchlänge Geschichte kann eine Synopse bis zu ein paar Seiten. Es gibt einige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Zusammenfassung ist gut geschrieben.

Notieren Sie sich, in einer Liste, alle Ereignisse des Lebens zu interessieren Sie sich vorstellen können, darunter große und kleine Fälle, die Ihr Leben bestimmen. Bestimmen Sie, welche Punkte Sie schreiben wollen, und das führt zu einer kohärenten Geschichte sinnvoller für den Leser. Leben ist voll von vielen großen Events, aber nicht jeder kann in einer Synopse vollständig diskutiert werden. Zusammenfassen, indem Sie diese Ereignisse, die die Geschichte so konsequent und klar wie möglich erzählen von Ihrem Leben.

Wählen Sie die Erfahrung, die einen großen Einfluss auf Sie, oder eine, die Sie glauben, Sie können gut schreiben hatte. Wählen Sie ein Ereignis, das einzigartig ist dein, eine, die Sie auf Ihre Lebenserfahrung, Gefühle, Gedanken und Ideen zu teilen. Laut der Website der Readers Digest, nicht autobiographische Geschichten nicht zu offenbaren, ein Leben völlig wild und verrückt - der Schriftsteller muss einfach in der Lage, seine persönlichen Gefühle zu teilen. Leser wollen in der Lage, mit dem Schriftsteller zu verbinden, auch wenn sie keine Möglichkeit der Identifikation mit den realen Ereignissen, die Ihnen passiert haben.


Entwickeln Sie eine Grundidee, die Sie durch die ganze Geschichte gebracht. Laut Drehbuch des Lebens, ist es wichtig, eine Grundidee zu schaffen - eine Idee, die helfen, den Leser in Kontakt mit dem Hauptpunkt der Geschichte halten wird. Zum Beispiel, wenn Sie, wie Sie in vielen verschiedenen Ländern als Kind bewegt haben zu schreiben, möchten Sie vielleicht, um die autobiographischen Zusammenschau rund um die Idee, dass Sie immer für eine Identität haben gekämpft Handwerk. In diesem Fall würde die Identität Ihre Haupt-Thread sein - kann man immer wieder auf die Leser zu bringen, dass.

Schreiben Sie Ihre Synopsis beginnt mit einer Einführung, wer Sie sind. Lassen Sie die Leser wissen, den Hintergrund: Ihr Name, wo Sie aufgewachsen sind und wie Sie aufgewachsen sind (wie Ihre Kultur, Religion und der Erfahrung der Eltern). Lassen Sie die Leser wissen, Ihr Leben schriftlich in einem linearen und chronologisch. Erwähnen die Ereignisse in der Reihenfolge, in der Sie skizziert haben, und dann weben Ihr Konzept des Haupt Faden durch die Geschichte der Bereitstellung eine zugrunde liegende Bedeutung.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha