Wie man mit Referral Quellen sprechen

Admin Kann 8, 2015 Geschäft 283 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Bezugsquellen sind Menschen, die in der gleichen oder einer ähnlichen Branche wie Sie. Sie teilen Informationen mit Ihnen über mögliche neue Kunden und Kunden, und manchmal sogar die Zeit, um Sie persönlich, sie einzuführen. Diese Form des Marketings zwischen Unternehmen schafft ein Kommunikationsnetz innerhalb der Branchen, die an alle Beteiligten, die Schaffung einer weiten Kunden-und Kundenbasis zu unterstützen hilft. Wenn es um eine Referenzquelle kommt, ist es wichtig, ein paar Dinge beachten.

Gespräch mit Verweisquellen

Fragen Sie sie, wie ihr Tag wird und wie ihre Familie tut. Sie entwickeln Beziehungen mit Verweisquellen in der Zeit und mit ihnen vertraut machen. Ein Gefühl von Wohlwollen ermöglicht mehr offene Kommunikation und kostenlos.

Diskutieren Sie aktuelle Ereignisse in Ihrer Branche zu einander. Dies wird das Gespräch von der persönlichen professionelle ändern, und kann auch die Erinnerung an ihre Bezugsquelle auslösen zu einem bestimmten potenziellen neuen Kunden.


Bieten Sie ihnen ein Trinkgeld für Geschäfts-und möglichen neuen Kunden. Ausgehend von sich selbst etwas anbieten wird sie eher zu potenziellen neuen Kunden verweisen zu wollen.

Bitten Sie sie, wenn sie neue Perspektiven zu haben. Tun Sie dies nur, wenn Sie nicht sofort die Informationen. Sie aufdringlich oder unhöflich nicht, weil Sie nicht wollen, um Ihre Beziehung mit einem Kunden Weisung ruinieren.

Vielen Dank, Ihr Referenzquelle, wenn das Gespräch beendet ist. Es spielt keine Rolle, wenn sie alle die Informationen für Sie, weil Sie diese Beziehung immer höflich und pflegen wollen.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha